Bohrtisch kaufen

Bohrtische von RUWI beschleunigen Arbeitsprozesse dank schnellem fixieren von Werkstücken und bieten ein effizientes und genaues Arbeiten.

Kaufberatung Bohrtisch

Wo wird der RUWI Bohrtisch eingesetzt?

Der Bohrtisch kann überall dort eingesetzt werden, wo eine größere Fläche zur Werkstückauflage benötigt wird und wo es wichtig ist Bohrarbeitsgänge sicher, wiederholgenau und effizient zu gestalten. Um es mit anderen Worten zu sagen, eigentlich überall! Hier ein paar Beispiele:

Bohren von Serienteilen aus Holz, Metall oder Kunststoff am Anschlaglineal: Die Bohrposition kann an der gelaserte Maßskala immer wieder schnell und einfach auf das gewünschte Maß eingestellt werden. Tipp: Die Tischverlängerung kann auch als Abstapelhilfe für Serienteile eingesetzt werden.

Bearbeiten von langen, großen Teilen: Mit der Tischverlängerung wird die Werkstück Auflagefläche links, rechts und nach vorne optional vergrößert.

Bohren von kleinen und problematischen Teilen: Entsprechende Spanner oder auch der Maschinenschraubstock können schnell und werkzeuglos in den Nuten vom Bohrtisch fixiert werden. Somit muss das Werkstück nicht von Hand festgehalten werden. Dadurch verringert sich das Verletzungsrisiko an der Bohrmaschine um ein Vielfaches!

 

Passt der Bohrtisch auf meine Bohrmaschine?

Der Bohrtisch von RUWI bietet durch die Nuten im Befestigungsadapter eine Vielzahl von Anbindungsmöglichenkeiten an vorhandene Maschinen. Dies ergibt eine maximale Kompatibilität mit verschiedensten Ständerbohrmaschinen, Tischbohrmaschinen, Bohrständern und auch kleineren Fräsmaschinen. Eine ausführliche Montageanleitung sowie Schrauben und Gewindeplättchen liegen der Lieferung bei.

Bei der Vielzahl der am Markt befindlichen Maschinentypen kann es aber unter Umständen sein, dass die Schraubenlänge / -durchmesser oder das Nutplättchen nicht passt. In diesen seltenen Fällen kann z.B. auf die meist bei der Bohrmaschine mitgelieferten Nutensteine oder alternativ auch auf Muttern mit entsprechender Unterlegscheibe zurückgegriffen werden.

 

Wie wird der Bohrtisch montiert?

Das Befestigungselement vom RUWI Bohrtisch wird auf dem Aufnahmetisches der Ständer- / Tischbohrmaschine bzw. des Bohrständers ausgerichtet. Anschließend wird der Befestigungsadapter mit mindestens 2 Schrauben und Nutensteinen in den meist quer oder kreuzförmig angeordneten T-Nuten der Bohrmaschine fest angeschraubt. Danach kann der RUWI Bohrtisch mit 4 Innensechskantschrauben SW4 mit dem Befestigungselement verbunden werden. Ein einmaliger Montageaufwand von ca. 10min erhöht die Arbeitssicherheit, Wiederholgenauigkeit und somit auch die Effektivität beim Bohren.

 

Bohrtisch FAQ

 

Kann ich den RUWI Bohrtisch Basic nachträglich mit einem Anschlaglineal aufrüsten?

Das Anschlaglineal mit der gelaserter Maßskala gibt es als Zubehör im RUWI Onlineshop und kann mit den Klemmwinkeln in den äußeren Nuten vom RUWI Bohrtisch Basic adaptiert werden.

Was ist, wenn der Splitterschutz „durchlöchert“ ist?

Sollte der Splitterschutz verschlissen sein, kann er zuerst gedreht und auf der anderen Seite benutzt werden. Wenn auch die zweite Seite entsprechend verbraucht ist, gibt es die Möglichkeit, den Splitterschutz im RUWI Onlineshop als Ersatzteil zu bestellen.

Kann ich den Bohrtisch auch bei einer Reihenbohrmaschine (mehrere nebeneinander verbaute Tischbohrmaschinen) einsetzen?

Alle Bohrtische von RUWI haben an den seitlichen Abkantungen schon die entsprechenden Bohrungen vorbereitet, um sie miteinander verbinden zu können. Das ermöglicht es 2, 3 oder mehr Aufspanntische zu verbinden, um auch bei einer Reihenbohrmaschine eine lange Plattform zu schaffen, um auch dort die Vorteile der RUWI Bohrtische und das Zubehör nutzen zu können.

Ich habe den Bohrtisch Basic / Classic ohne Tischverlängerung gekauft, und merke nun, dass ich doch öfters lange Werkstücke bohren muss. Welche Möglichkeiten gibt es?

Um die RUWI Tischverlängerung oder auch eine Aigner Tischverlängerung an den Bohrtischen adaptieren zu können, benötigt man die Befestigungsschienen. Die Bohrtische Basic und Classic haben an den Abkantungen links, rechts und vorne schon die Bohrungen für die Befestigungsschienen vorbereitet. Wenn sie hiervon Bedarf haben, melden Sie sich gerne telefonisch oder über das Kontaktformular. Die Schienen sind auch nachträglich einfach zu montieren und machen es möglich, mit wenigen Handgriffen Tischverlängerungen am Bohrtisch zu fixieren und so die Auflagefläche und somit die Einsatzmöglichkeiten des Bohrtisches erheblich zu erweitern.
Haben Sie noch Fragen?

Dann lassen Sie sich gerne von unserem Team zum Bohrtisch-Kauf beraten.
Kontaktieren Sie uns einfach!

+49 07402 8414

Telefonisch erreichbar
Mo-Fr. 8:00 – 17:00 Uhr

RUWI GmbH
Alte Kirchstr. 1
78737 Fluorn-Winzeln

E-Mail: info@ruwi.de