Montagetisch und Arbeitstisch


Arbeitsplatzgestaltung

Vielfältig im Einsatz und flexibel beim Arbeiten: Das ist der neue Montagetisch und Arbeitstisch für die Holzbearbeitung und Kunststoffverarbeitung.

Die 120 cm langen Anschlagschienen sind mit aufgeschraubten, jederzeit einfach austauschbaren Werkstückauflagen ausgestattet. Ihr hochwirksamer Antirutsch-Belag hält die Werkstücke am Platz und erlaubt eine komfortable Bearbeitung, oft auch ganz ohne zusätzliche Fixierung. Spannen mit Schraubzwingen ist dank der dafür vorgesehenen Bohrungen in der Fläche auch kein Problem. Der Holzhandwerker wird diesen auf seine Bedürfnisse zugeschnittenen “Mehrwert-Tisch” in der Regel als Montage-, Spann- und Leimtisch einsetzen.

Mit dem bis zu 300kg belastbaren Hubtischmodell kann die Arbeitsfläche zwischen 45 und 105 cm stufenlos in der Höhe verstellt werden. Eine hochwertige, leichtgängige, hydraulische Fußpumpe bringt sie immer auf die richtige ergonomische Höhe. Vier Vollgummi-Lenkrollen mit Feststellern machen den Tisch äußerst wendig und verhelfen ihm beispielsweise als Montagetisch, Ablagehilfe und Stapelwagen zu großer Mobilität.

Die Holz-Variante der neuen Tischoberteile besteht aus einer 120 x 74 cm großen Tischplatte aus Buche Multiplex. Eine hochwertige, mehrfach aufgebrachte Lackierung macht sie kratzfest und unempfindlich gegen Leim und Lösungsmittel. Eingefräste Nuten und ein seitlich umlaufender Rahmen ermöglichen den Einsatz der Spann- und Anschlagtechnik.

Die neuen multifunktionalen Tischoberteile werden einzeln oder in Kombination als Hubtisch- oder Beintischvariante angeboten. Kunden, die entsprechende Tischunterbauten bereits im Betrieb einsetzen und ihre Einsatzbereiche erweitern wollen, bestellen die Tischplatten inklusive Spanntechnik ohne Unterbau.

Detaillierte Informationen finden Sie in unserem Produktkatalog und in der Typenliste.

 Angebotsanfrage